Herzlich Willkommen in der Gemeinde Icking! 

Bauernhof Frühling klein

Dies ist die offizielle Webseite der Gemeinde Icking.

 

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch und laden Sie herzlich ein, sich in unserer Gemeinde umzusehen - online und natürlich auch persönlich. 

 

Rathausöffnung mit und ohne Terminvereinbarung

Aufgrund der Corona-Pandemie war das Rathaus über Monate geschlossen. Nur mit vorheriger Terminvereinbarung und in dringenden Fällen konnten Sie für Ihre Anliegen in das Rathaus kommen.

Mit den Terminvereinbarungen haben Sie und wir gute Erfahrungen gemacht. Für Sie fielen keine Wartezeiten an und die Mitarbeiter konnten sich mehr Zeit für Ihre Anliegen nehmen.

Deshalb wollen wir Ihnen in einer Versuchsphase ab Montag, 28.06.2021 Öffnungszeiten mit und ohne Terminvereinbarung anbieten.

Tage mit Terminvereinbarung:
Montag, Dienstag und Freitag 

An diesen Tagen ist das Rathaus geschlossen. Personen mit Termin wird geöffnet.

Terminvereinbarungen können per Telefon unter der Zentralrufnummer 08178/9200-0 getroffen werden oder Sie wenden sich direkt an unsere Mitarbeiter. 

Tage ohne Terminvereinbarung: 
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
Donnerstag 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr 

An diesen Tagen ist das Rathaus zu den bisherigen Öffnungszeiten geöffnet.

Wir hoffen, dass der Versuch bei Ihnen ankommt, Termine individuell zu planen, und Sie die Terminvereinbarung als Vorteil sehen.

 

drucken nach oben

Sanierung der B 11 nördlich von Dorfen bis Ebenhausen

Mehrwöchige Baumaßnahme für fünf Kilometer langen Abschnitt unter Vollsperrung.

Großräumige und kleinräumige Umleitungen.

 

Das Staatliche Bauamt Weilheim führt ab Montag, den 17. Mai 2021 Straßenbauarbeiten im Zuge der Bundestraße B 11 zwischen Dorfen (Gemeinde Icking) und Ebenhausen (Gemeinde Schäftlarn) auf einer Länge von ca. fünf Kilometern durch.

 

Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Bekanntmachungen

Kanaluntersuchung im gesamten Gemeindegebiet

Die Gemeinde Icking ist nach der Eigenüberwachungsverordnung des Freistaates Bayern verpflichtet, die Kanäle im Gemeindegebiet regelmäßig nach ihrem Bauzustand, ihrer Betriebssicherheit und Funktionsfähigkeit zu überprüfen. Dies dient dem Umweltschutz und der Werterhaltung unserer Kanäle.  …mehr

Icking radelt!

Auch wenn Icking keine Stadt ist, beteiligt sich unsere Gemeinde erstmals vom 19.06.-09.07.2021
an der Kampagne STADTRADELN für mehr Klimaschutz. …mehr

STADTRADELN 2021 - Lastenräder ausprobieren

Fr 25.06, 12:00-17:00 Uhr, Bad Tölz: Isarpromenande bei Isarbrücke
Sa 26.06, 9:00-14:00 Uhr, Wolfratshausen: Platz vor Loisachhalle

Weil vielerorts das Angebot an modernen Lastenrädern noch begrenzt ist, …mehr

Elternbefragung des Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen vom 14.06. - 31.07.2021 zur Familienbildung im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Das Amt für Jugend und Familie führt diese anonyme Onlinebefragung durch, um die Angebote für Familien im Landkreis zu erfassen. Ziel ist es Themen der Familienbildung vor Ort abzubilden, um einen möglichen weiteren Bedarf zu ermitteln. Zudem entwickelt der Landkreis ein Konzept zur Weiterentwicklung kommunaler Familienbildung und zur möglichen Umsetzung von Familienstützpunkten als wohnortnahe Anlaufstelle und Begegnungsort für Familien.

 

Hier geht’s zur Befragung:

https://www.soscisurvey.de/eltern-familienbildung/

 

Danke für Ihre Mithilfe!

Feriepassverkauf online - Information des Kreisjugendrings Bad Tölz-Wolfratshausen

Zusätzlich zum Verkauf der Ferienpassangebote des Landkreises über die Gemeinden und Jugendzentren gibt es die Möglichkeit, die gedruckte Ferienpass-Kurzversion online über den Kreisjugendring zu bestellen.

Die Zusendung der Ferienpässe erfolgt postalisch. Auch die Abrechnung wird vom Kreisjugendring direkt abgewickelt.

Für die Bestellung der Ferienpass-Kurzversion können sich die Eltern ab sofort auf unserem Online-Portal unter www.unser-ferienprogramm.de registrieren.

 

Nun haben Sie die Wahl:

· Kauf eines Ferienpass-Heftes mit Porto für 3,55 €

· Kauf von 2 Ferienpass-Heften mit Porto für 5,55€

· Kauf von 3 Ferienpass-Heften mit Porto für 7,55€

 

Für eine Registrierung zur Buchung von Veranstaltungen ab dem 21.06.2021 müssen sich die Eltern noch einmal neu registrieren. Technisch ist dies leider nicht anders möglich.

Ferienpass 2021

Liebe Ickinger und Ickingerinnen,

 

die Gemeinde Icking beteiligt sich bereits seit vielen Jahren an der landkreisweiten Ferienpassaktion.

 

In den diesjährigen großen Ferien (02.08.-13.09.2021) möchten wir unseren Kindern (ab 6 Jahren) und Jugendlichen wieder einige abwechslungsreiche Angebote machen, die zum Beispiel aus dem sportlichen, kreativen, künstlerischen, handwerklichen oder musischen Bereich kommen. Auch Aktionen, die mit Natur und Umwelt oder mit unserer Gemeinde zu haben, sind sehr willkommen.

Die momentane Entwicklung des Pandemieverlaufes lässt uns hoffen, dass bis dahin wieder mehr gemeinschaftliches Erleben möglich sein wird.

Falls Sie Lust und eine Idee haben sich mit einer kleinen Aktion zu beteiligen, freuen wir uns.

 

Fragen zum Ferienpass, zu Organisation und Terminvereinbarungen usw. richten Sie bitte jederzeit gerne an:

Claudia Roederstein,
Mail an
croed@gmx.de oder
Telefon unter 08178/1466 oder
Handy unter 01520 240 66 58.

Logo Neutral

Sauba Icking!

Liebe Ickinger und Ickingerinnen, liebe Kindergärten, Schulen, Vereine und Kirchen,

 

wir wollen, dass Icking sauber und müllfrei wird und das auch bleibt. Die diesjährige landkreisweite Ramadama-Aktion muss entfallen, aber der Müll bleibt leider liegen und er wird mehr seit Corona.

 

Sauba Icking! Was ist das?

Einige machen es uns schon vor und sammeln bei jeder Gelegenheit Zigarettenkippen, Plastikmüll, Flaschen, Kronkorken usw. ein. Sauba sog i!

 

Wir alle, ob jung oder älter, können bei jedem Spaziergang, bei jeder Hundegassirunde, bei jedem Sport im Freien einen Beitrag dazu leisten, dass Icking müllfrei wird und bleibt.

 

Was brauchts dazu?

Nur 3 Dinge:

dran denken vor dem rausgehen, Müllhandschuhe und eine Tüte/Tasche einpacken und los geht’s.

 

Und dann?

Sammelt Müll vor der Haustür, auf euerm Weg, an den Straßen und im Wald, macht dabei ein Foto von Euch mit der Mülltüte und schickt das an die Gemeinde Icking: Verena Reithmann verena.reithmann@icking.de oder Whats App 0173 71 41 539 oder an Claudia Roederstein croed@gmx.de oder Whats App 01520 240 66 58

 

mit folgenden Angaben:

- Namen

- Kontaktdaten

- evtl. Sammelort/besondere Müllhotspots in der Gemeinde

- evtl. eine Einverständniserklärung, dass Foto und Namen auf der Website der Gemeinde veröffentlicht werden darf.

 

Einsendeschluss: Ende Juni 2021

 

Entsorgung über Hausmüll oder die Müllkörbe der Gemeinde.

Bei größeren Mengen bitten wir um Mitteilung: stephan.burlein@icking.de.

 

Aus allen Einsendungen werden wir attraktive Geschenke verlosen. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer bei Sauba Icking!

 

 

Ansprechpartner bei Fragen und Anregungen:

Claudia Roederstein

Mail: croed@gmx.de

Handy/Whats App: 01520 240 66 58

 

Claudia Roederstein                               Verena Reithmann

Zweite Bürgermeisterin                          Erste Bürgermeisterin

 

 

Auf unserer Seite Sauba Icking! finden Sie mehr Informationen und einige Impressionen

Hundekottüten

Nachdem die Probeläufe vielversprechend waren, steigt die Gemeind Icking auf Hundekottüten aus nachwachsenden Rohsotffen um.  Dabei handelt es sich aber um nicht kompostierbares Material! Hundekottüten sind schon wegen ihres Inhalts ausnahmslos im Restmüll zu entsorgen! …mehr

Bitte kein Hundekot auf Wiesen!

Hundekot auf Wiesen ist nicht nur unappetlich - er gefährdet auch die Futterhygiene. Die Aufnahme von Hundekot der Kühe über ihre Nahrung kann zu schweren Infektionen und Totgeburten führen. Infizierte Tiere bleiben dies ihr Leben lang. Wir bitten daher alle Hundehalter, die Anstrengung der Landwirt …mehr

Landratsamt ordnet Aufstallungspflicht für Geflügel an

Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Geflügelpest

Für alle privaten und gewerblichen Tierhalter, die Geflügel im Gebiet des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen halten und deren Haltung sich in einem 500 m Randstreifen um Isar incl. Isarstausee, Loisach, Kochelsee, Loisach- Kochelsee-Moor, Walchensee, Kirchsee samt Kirchseemoor, Sylvenstein-Stausee oder Ostufer Starnberger See befindet, wird eine Aufstallung des Geflügels angeordnet. Auch die anderen Geflügelhalter im Landkreis haben Hygienemaßnahmen zum Schutz vor der weiteren Ausbreitung der Geflügelpest einzuhalten.

Weiter Informationen finden Sie in den untenstehenden Dokumenten.

  • PDF (2.73 MB)
  • Stand: 30.03.2021 09:40
  • PDF (159.09 KB)
  • Stand: 30.03.2021 09:39

Ickinger Pfadfinder freuen sich auf neue Mitglieder

Unsere Pfadis leisten seit Jahren einen wertvollen Beitrag zur Kinder- und Jugendarbeit in Icking.
Wir sind sehr froh und dankbar, dass sie trotz Herausforderungen und Änderungen im eigenen Leben (Schule, Vorbereitung auf den Schulabschluss, Wegzug wg. Studium oder Berufsausbildung usw.) und gerade jetzt unter diesen widrigen Umständen nicht aufgeben und auch in Zukunft "bei der Stange" bleiben wollen. Dafür brauchen sie Nachwuchs. …mehr

Umtausch des Führerscheins

Wer zwischen 1953 und 1958 geboren wurde, muss seinen Führerschein bis zum 19. Januar 2022 umtauschen, wobei die erworbenen Führerscheinklassen erhalten bleiben. Für den neuen Führerschein benötigen Sie ein biometrisches Passbild sowie Ihren Reisepass oder Personalausweis. Für die Umschreibung wird  …mehr

Parkverbot in engen Straßen

Nach der Straßenverkehrsordnung ( § 12 Abs. 1 Nr. 1) ist das Halten und somit erst recht auch das Parken an engen Straßenstellen verboten. Es muss immer eine Restfahrbahnbreite von 3,05 m zur Verfügung stehen. Die Gemeinde Icking weist darauf aus gegebenem Anlass hin. Nicht nur in den Waldsiedlungen …mehr

Buslinie 974 - Verbindung zwischen B 11 und Schulzentrum

Die Buslinie 974 verkehrt ab diesem Jahr auch zwischen der B 11 (Haltestelle gegenüber dem Rathaus) und dem Schulzentrum (Haltestelle beim Kindergarten).  Vorallem für unsere älteren Mitbürger ist dies vielleicht interessant, macht sie doch den Weg von und zu den Läden an der B 11 oder auch zur S-Ba …mehr
Laserscan

Laserscanningvermessung

Das Bayerische Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) lässt von Juli 2021 bis Juni 2022 im Landkreisgebiet Laserscanningbefliegungen durchführen …mehr