drucken nach oben

Seniorenmittagstisch

Nun standen schon alle Zeichen auf Neuanfang. Alles war besprochen, organisiert und die Tische fast schon gedeckt.

Und nun müssen wir doch Abstand nehmen von einer Einladung für den Seniorenmittagstisch im November.

Das Team des Seniorenmittagstisches hatte sich sehr darauf gefreut, wieder Gäste zum monatlichen Treffen im evangelischen Gemeindehaus einladen zu können. Aber die Ampel steht auf rot und mahnt uns ein weiteres Mal zu Vorsicht, Vernunft und Geduld.

Die gemeinsame Zeit wird wieder kommen und wir freuen uns darauf. Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald ein Treffen möglich ist.  Einstweilen wünschen wir einen gesegneten und gesunden Advent.

 

Ilse Noll, Brigitte Sokoll, Antonie Rösner, Roswitha-Lydia Ehrlicher-Niewiera,
Bettina Schauer (Seniorenbeauftragte der Gemeinde) und
Verena Reithmann (Erste Bürgermeisterin)